SharePoint App Migration. Hochwertiges Parkett digital unterstützt.

SharePoint App Migration. Hochwertiges Parkett digital unterstützt.

Ausgangslage

Die Bauwerk Boen Gruppe setzt SharePoint und den BPA App Builder für Microsoft Office 365 und SharePoint ein.

Die Migration von SharePoint 2010 auf eine höhere Version hatten wir mit unserem bewährten SharePoint Migration Blueprint bereits erfolgreich abgeschlossen. Nun galt es, die No Code Solutions des BPA App Builder auf die neue Version zu migrieren.

App Builder

Um Anwendungen leichter umsetzen zu können, hatte sich Bauwerk Boen schon mit SharePoint 2010 für den Einsatz der No Code Solution App Builder von BPA Solutions entschieden.

Eine SharePoint App Migration mit den BPA Tools hatte Bauwerk Boen bis dahin noch nicht umgesetzt.

SharePoint App Migration

BPA App Builder Apps speichern Ihre Konfigurationen in versteckten SharePoint Listen. Dadurch ist die Migration von Anwendungen eher einfach.

Dass die Migration nicht völlig ohne Nacharbeiten auskommt liegt daran, dass SharePoint für jedes Content Item Farm- und Site-spezifische eindeutigen Schlüsseln erzeugt, die nicht migriert werden können.

Darüber hinaus müssen mit der Migration nicht nur die App-spezifischen Anpassungen berücksichtigt werden. Integrierte Legacy und 3rd Party Systeme müssen ebenfalls im Migrationsprozess berücksichtigt werden.

Eine technische Migration liefert im besten Fall ein identisches Abbild auf einer aktualisierten technischen Plattform. Wird eine Migration so durchgeführt entsteht kein Mehrwert.

Fachliche Migration

Mit der Migration einer Now Code Solution auf eine neue Versionen stehen in aller Regel neue Konzepte, neue Möglichkeiten und neue Oberflächen zur Verfügung.

Ein fachliche Migration erlaubt es, bestehende Konzepte zu modernisieren und mit neuen Möglichkeiten zu verbessern.

Neue Funktionen und Navigationskonzepte sowie fachliche Anpassungen in den Benutzerkonzepten bieten viel Potential, um Verbesserungen mit der Migration gleich umzusetzen.

Fazit

Die BPA App Builder Migration verlief technisch reibungslos.

Die erforderlichen Anpassungen und Nacharbeiten an den Konfigurationen waren geplante Anpassungen.

Der Mehrwert der Migration wurde jedoch erzielt, weil die neuen Möglichkeiten von SharePoint 2013 mit dem BPA App Builder wesentliche Verbesserungen in der Funktionalität und User Experience erlaubt haben.