Projekt IRP Plattform-Trennung

Invoice Reporting ist der Backbone zur komplexen Abrechnung von TelCo-Services gegenüber Kunden und Partnern. Die Entwicklung von Skalierungskonzepten und deren Einführung war "genau unser Ding".

Rüdiger Gros, CEO efexcon

Als Schweizer Nummer 1 für Kommunikation, IT und Unterhaltung gestalten wir die Zukunft. Swisscom ist eines der innovativsten und nachhaltigsten Unternehmen der Schweiz. Gesamthaft arbeiten über 19 000 Mitarbeitende für Swisscom.

Die Swisscom durchläuft ein kontinuierlichen Wandel, der alte Prozesse und Systeme oft über Jahre aufrecht erhalten muss, um bestehende Verträge weiter bedienen zu können, ohne dabei beim Ausbau der Zukunft gebremst zu werden. 

Als Experte für EAI, Datenanalyse und Informationsmodelle durften wir Ursachen für Lasteffekte sowie daraus abgeleitet die Konzepte zur Trennung der Online- von den Berechnungsplattformen entwerfen und deren Einführung steuern. 

 

es liegt keine freigabe des kunden für konzeptdetails vor

Nutzen

  • Absicherung der bestehenden Konzeptideen
  • Erweiterung der bestehenden Ideen und Konzepte
  • Absicherung von Risiken
  • Digitaler Proof der Machbarkeit

Leistungsumfänge

  • Analyse der bestehenden Systemlandschaft 
  • Risiko- und Chancen-Analyse
  • Konzeptidee und Architektur-Blueprint
  • Projektsteuerung der technischen Umfänge
  • Stakeholder-Kommunikation

Ausblick

Die Swisscom ist Profi im Integrations-geschäft. Aber auch überzeugt von den Kompetenzen Ihrer Partner. 

Wir sind stolz, als Partner der Swisscom auch für interne Herausforderungen unterstützen zu dürfen.