Contact Info

Löberenstrasse 47

Phone: +41 44 586 5018

Web: EFEXCON Homepage

Rufen Sie an: +41 44 586 5018 oder +49 711 518 66 990|info@efexcon.com

Die 5 besten Online CRM Systeme für KMU

Online CRM Systeme zeigen schon seit Jahren, dass es viele Gründe gibt, sein CRM in der Cloud zu betreiben.

Lesen Sie auch unser Update für 2016

Was spricht für online?

Ein entscheidendes Argument ist natürlich, dass man Software einfach nutzen kann, ohne sich überhaupt um den Betrieb kümmern zu müssen.

Das ist nicht nur bequem, sondern in aller Regel auch viel kostengünstiger, als man das mit eigenen Mitteln im eigenen Haus leisten kann.

Onlinesysteme ermöglichen in aller Regel auch nur konfigurative Anpassungen an den Systemen, sodass zwar enge Grenzen der Anpassungen gesetzt werden, dafür aber auch geringe Aufwendungen im Veränderungsmanagement sichergestellt sind.

Welche Systeme gibt es?

Einen vollständigen Überblick wird sehr im System haben möchte der findet auf Software Vergleichsplattformen wie G2Crowd (USA), Software Advice (USA), CRM Finder (Schweiz), CRM Matchmaker (Deutschland), Softselect (Deutschland) und einigen mehr einen sehr breiten Überblick.

Der ungefilterte Feature Vergleich unzähliger CRM Systeme hilf jedoch in aller Regel nicht besonders weiter. Insbesondere im Mittelstand fehlen oft das Wissen, die Kapazitäten oder die Zeit für umfassende Softwarevergleiche und praktische Tests.

Im Großen und Ganzen kann man heute davon ausgehen, dass der Reifegrad von CRM Systemen durchgängig sehr hoch ist. Die Schwerpunkte der einzelnen Systeme sind jedoch zum Teil völlig unterschiedlich ausgerichtet. Ebenso unterschiedlich sind zum Teil die technischen Voraussetzungen, die Lizenzmodelle oder auch die Eignung im deutschsprachigen Raum.

Worauf sollte man achten?

Eine Auswahl bedeutet immer, dass man einschränkende Kriterien festlegen muss. Mögliche Kriterien sind zum Beispiel
1. Betriebsmodell: Cloud, SaaS-Betrieb, OnPremise, Mobil
2. Lizenzmodell: OpenSource, kommerziell
3. Bezahlmodell: gemietet, gekauft
4. Betriebsplattform: Cloud, Windows, Unix, SharePoint, mobil
5. Sprachen: Einsprachig, Mehrsprachig
6. Anpassungsmodell: Konfiguration, Programmierung
7. Support-Modell: Verfügbarkeit, Sprachen, Online/Vor Ort
8. Preismodell: kostenlos, günstig, egal
9. Anbieterfiler: nur Top-Marken, populäre Systeme, Nischenplayer

Wenn die Auswahl durch dieses Raster gefiltert wurde lichtet sich der Dschungel schon deutlich und man kann funktional nach typischen KO-Kriterien filtern:
1. Offline verfügbar
2. Social Media Integration
3. Frei konfigurierbar
4. Marketing Support
5. Customer Service Support

Hinweis: Egal welche Funktion, Integration oder sonstiges Feature aus der Box auf dem Werbezettel steht, in der Praxis hilft nur, was konkret und genauso wie man selbst das braucht wirklich verfügbar ist.
Als Daumenregel kann man davon ausgehen, dass die meisten Standardfunktionen nicht so umgesetzt sind, wie man selbst sie braucht, deshalb haben selbst einfache CRM Installationen meist einen Anpassungsanteil von 20-30% abweichend vom Standard.

5 Top Kandidaten – 1 für jedes Betriebsmodell

OpenSource: 1CRM oder vTiger

Lesen Sie auch den interessanten Beitrag der Visual 4 GmbH: Open Source CRM-Software im Vergleich: 1CRM, SugarCRM, vtiger CRM und XRMS

Cloud: nimble CRM
Bestes social CRM in der Cloud, um Kontaktmanagement und Betreuung „auf allen Kanälen“ und umfassend automatisiert betreiben zu können.
Nimble ist im Vergleich zu anderen CRM Systemen nicht auf Reporting und Dokumentation für das Management, sondern auf die Interaktion mit Kontakten ausgerichtet.

Wer ein klassisches CRM mit Fokus auf Opportunities Management in der Cloud sucht sollte sich Zoho CRM ansehen.

Office365: BPA CRM 365
Brandneu verfügbar für Office 365 und als Pionier das erste echte CRM für Office 365 überhaupt

SharePoint: BPA CRM
Vergleichbar mit MS Dynamics CRM ist das Schweizer System BPA CRM, allerdings zu einem viel niedrigeren Preis.

OnPremise: MS Dynamics
Ein Klassiker unter den CRM Systemen, der von Unternehmen jedoch einiges an Reife und Organisation fordert, um sein Potential ausspielen zu können.

siehe auch den Vergleich zwischen nimble und BPA CRM:
Teil 1: MGM Fight Night
Teil 2: Back in the Ring

Ausser Konkurrenz

Salesforce und Hubspot haben wir aus dieser Betrachtung herausgenommen. Salesforce ist für KMU vermutlich einfach eine Nummer zu viel von allem. Wer in der Cloud nach dem mächtigsten CRM, Inbound und Social-Plattform sucht, der sollte Salesforce und die Salesforce Cloud genauer ansehen.

Hubspot ist als All-In-One-Inbound Marketing Maschine seit Kurzem mit einem guten CRM ausgestattet, das Lizenzmodell basiert jedoch auf der Anzahl der im System gespeicherten Kontakte und wird schnell recht teuer, wenn man die Kontakte nicht wirklich konsequent und dauern bewirtschaftet. KMU sind dazu meist nicht in der Lage, wer allerdings die beste integrierte Marketing- und Vertriebslösung sucht, der kommt an Hubspot nicht vorbei.

Swiss Special: Ausser Konkurrenz

Ein tolles cloudbasiertes KMU ERP finden Sie beim Schweizer Anbieter Easysys, insbesondere für Schweizer KMU ist die nahtlose Anbindung der Schweizer Zahlungsverfahren ein überzeugendes Argument.

Was spricht gegen online?

Wer enge Integrationen mit anderen Systemen benötigt, die nicht in der Cloud betrieben werden, der kann durchaus Vorteile davon haben, auch das CRM im eigenen Rechenzentrum zu betreiben.

Die meisten anderen Argumente, die man noch finden könnte, zeigen sich bei genauer Betrachtung eher als nicht wirklich schlagkräftig.

Das Hauptargument für Installationen im eigenen Haus bleibt also vermutlich für eine gewisse Zeit noch das Schlagwort CRM Integration.

Was ist entscheidend für den eigenen Erfolg?

Kurz gesagt: die Auswahl des Systems ist es in den wenigsten Fällen. Insbesondere bei CRM, ERP oder PPS-Systemen entscheidet vielmehr ein gutes Anforderungsmanagement im Vorfeld eines Projektes, ein straffes und professionelles Veränderungsmanagement im Lauf des Projektes und ein professionelles Projektmanagement begleitend zum Projekt über Erfolg oder Misserfolg eines CRM Projekts.

Den Artikel fand ich gut. Davon will ich mehr.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
r.gros
CEO at EFEXCON AG
Ich schreibe über Customer Relationship Management (CRM), Customer Service, Customer Journey, Inbound Marketing, Content Marketing, Social Media, Software, SharePoint, Office 365, über Projekterfahrungen, Projekt-Turnarounds und Startups.
Ansonsten bin ich Trailrunner, Mountainbiker, Zuhörer, Erzähler, Startup-Macher und CEO
2016-10-20T21:27:26+00:00